Projekt Ein liturgischer Saal für Pater Pio

Projekt Ein liturgischer Saal für Pater Pio

LIRURGISCHES AULA PROJEKT FÜR PADRE PIO | 10/02/2006.

Das Hauptmerkmal der Fassade der Basilika Padre Pio ist das große Gemälde mit Szenen aus der Apokalypse, die auf Trevira CS-Gewebe reproduziert und mit Rollosystemen von Resstende behandelt wurden. In der Praxis besteht die große Fassade aus mehr als 500 motorisierten und synchronisierten Jalousien, die das Öffnen oder Schließen der Fassade der Sonnenstrahlen ermöglichen. Jede horizontale Reihe kann unabhängig voneinander bewegt werden, um das Licht im Klassenzimmer basierend auf der Position der Sonne besser zu steuern. Die Rollen, die die Bewegung der Fassade aktivieren, sind für dieses Projekt maßgeschneidert: Die Schwierigkeit, dreieckige oder unregelmäßige Paneele herzustellen, wurde mit dem neuen “CONSTON” -System von Resstende perfekt übertroffen.

Projekt: Liturgischer Raum für Pater Pio? San Giovanni Rotondo (FG) – Italien
Designer: Renzo Piano Bauwerkstatt (Genua, Italien)

Give a Reply

Durch die fortgesetzte Nutzung die Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close