Auditorium des Parco della Musica

Auditorium des Parco della Musica

System:

Veranda mit Kabeln

Designer:

Renzo Piano Bauwerkstatt – Atelier Traldi

Ort:

L’Aquila – Italien

RESSTENDE hat an der Realisierung eines prestigeträchtigen und szenografischen Projekts mitgewirkt: das Auditorium des Parco della Musica.
Ein großes Gefühl der Intimität, Wärme diktiert durch die warmen, einladenden Farben, die das Gefühl, in einem Resonanzkörper, mit rotem Ahorn im Val di Fiemme gibt durchgehend verwendet. Ein starker Effekt, der den Betrachter in eine Umgebung zum Hören bringt. Dass die Auswirkungen, die der Betrachter in Annäherung an das Auditorium hat, entworfen von Renzo Piano Building Workshop und Studio dall’Aterlier Traldi, das mit seiner bunten Fassade unter dem Grün herausragt. Im Rahmen des Baus wurde Resstende aufgefordert, in das Projekt zur Installation von technischen und Charakterbildschirmen einzugreifen. Speziell wurden sie 6 Veranda Modulen positioniert, motorisch angetriebenen, mit Edelstahlkabel 6 mm und Halterung Design, um besser auf die schrägen Wände des Innenraums anzupassen. Von großer Bedeutung für das Projekt war die Wahl des Stoffes: Die Notwendigkeit, ein Umfeld für Musik zu schaffen, wurde dank des schallabsorbierenden Stoffes ACOUSTIS 50 silver – cod. 46720.

Durch die fortgesetzte Nutzung die Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close