Großer Erfolg für White in der Stadt

Großer Erfolg für White in der Stadt

System:

Laichlicht, weiße Inspiration

Designer:

Arch. Carla Baratelli – Studio Asien

Ort:

Palazzo Cusani – Brera, Mailand

Anlässlich der   Veranstaltung “Weiß in der Stadt”   , vom 4. bis 9. April im Rahmen der Mailänder Designwoche “Resstende” in Zusammenarbeit mit dem Architekten statt. Carla Baratelli von Studio Asia hat und hat geschafft, ihren Sonnenschutz neu zu gestalten.

 

Im   Palazzo Cusani  , Sitz des   “Weiß auf Weiß,”   folgt sterben Von dem Architekten Baratelli entworfenen Installations sanfte und gewundene Linien, typisch für die Weiblichen Körper, sterben sie in einfachen und wesentlichen Merkmalen “totales Weiß”, auszeichnen, beleuchten und noch mehr machen Protagonisten dank dem Spiel von Licht Materialkombinationen und Innovativen.

 

Und in diesem Kontext, der rein und behilflich ist, hat Resident ihre Präsens harmonisch mit “materischen” Gemälden und freien Drapierungen aus den verschiedenen Texturen und Überlagerungen gemacht. Ein Weg, ein Gleich gewicht einzigartiger Materialien, wo Weiß in seiner Reinheit liegt und sich in einem Kontinuum ohne Barrieren entwickelt.
Resstende, dank dem idealen Eingang des Architekten  Baratelli, Hut this Designer-Virtuosität interpretiert. Von der Überprüfung des Rahmens von Vincent van Goghs “Sternennacht” eines der bekanntesten Werke des Niederländischen Maler, der meisterlich in weiß sterben Kombination verschiedene Texturen und Stoffe, zur Realisierung Ein Zelt mit weichem Gewebe Wie einem Vorhang von Einer neu interpretiert Wird, Theaterarbeit , sterben Agrate Brianza des Unternehmens drückte und seine Handwerkskunst Völlig individuell gestaltet Werden.

 

Materialien Sind Die GROSSEN Protagonisten sterben, sterben zur exklusiver   Laylight Weiß Inspiration Kollektion gehört  , Texturen und Mit Verzierungen in 9 Nuancen, die Gesamt weiß, sterben zu Einrichtungselementen technical Abschirmung Werden und in Einer Kombination Ideale und between Kreativität funktionale Lösung.

 

“Weiß in der Stadt” ist jedoch nicht nur Palazzo Cusani. Aus Galerie, Akademie der Schönen Künste Brera und von der Kirche San Ehemaliger Carpoforo bis zum Dachboden der Klasse Publishers Raum, alle this Sind Orte mit architektonischen Installationen bevölkerten Alltagsgegenstände Einfachen oder neu aufgelegt, streng “weiß”. Ein internationales Wichtiges Ereignis that während der Mailänder Designwoche von Würde vielversprechenden Designern zu etablierten Meistern des Designs und der weltbekannten Superstars beteiligt.

 

Wie Studie sterben   Zaha Hadid Architects, ZHA  , sterben Innerhalb der Pinakothek im Rahmen von “White Architektur” ein Werk futuristisches SchuF, Symbol der verbindung von Kunst, Architektur und Mode, Dessen einziger Röstende Techniker Krieg Sponsor. Thallus “Stengel” auf Englisch, Wurde Durch Automatisierte Additivtechniken Schneiddrahttechnologie und Für einen einzigartigen, unverwechselbaren und definitiv WOW-Effekt geschmiedet. Viel Fäden, miteinander verbunden, ineinander verschlungen und miteinander verbunden, um schnell eine Stammblume zu schaffen. Reine Technologie und Innovation, von der REDDEZE immer eine Trägerin der Schaffungs-Aktion, die einen großen Beitrag zur Förderung des Unternehmens geleistet hat.

 

“Die weiße Farbe ist daher die maximale Synthese des Denkens, ein Punkt der Ankunft und nicht der Abreise, eine bewusste und vernünftige Wahl und nicht der Verzicht”, wie Giulio Cappellini, bekannter Designer, der zusammen mit Claudio Balestri, Präsident von  Oikos , Sie waren die Schöpfer dieses wichtigen Projekts, zu dem Resstende nicht fehlen durfte!

Durch die fortgesetzte Nutzung die Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close